You don't have javascript enabled. Good luck with that.

Spiele World of Tanks in 2017

World of Tanks (WoT) ist ein MMO (Masse-Multiplayer-Online) Spiel, welches im Jahr 2010 von Wargaming veröffentlicht wurde. Es ist ein Free-to-Play Titel mit bezahlbaren Premiuminhalten, welche über einen eigenen Ingame-Store erworben werden können. Das Sortiment des MMO Stores umfasst über 300 unterschiedliche Tanks, die sich jeweils in fünf verschiedene Klassen unterteilen lassen. World auf Tanks basiert auf Teamgefechte, in denen zwei Teams gegeneinander antreten. Bis zu 30 Spieler nehmen gleichzeitig an einer Schlacht teil und versuchen den Sieg für Ihr Team zu erringen.

Das Panzer MMO-Spiel auf Battle of Glory

Zufallsgefechte ist der standardmäßig ausgewählte und aktuell populärste Modus im Jahr 2017. Einfach den Lieblings Tank auswählen und auf den „Gefecht“ Button drücken. Anschließend stehen sich zwei Teams, mit je 15 automatisch zusammengestellten Spielern, in einem Gefecht gegenüber. Auf Battle of Glory können WoT-Spieler genau das machen und haben zusätzliche die Chance Preise zu gewinnen. Hierzu bietet Battle of Glory, mit dem Damage- und Win- Mode, zwei unterschiedliche Turnierarten an, in denen lediglich Zufallsgefechte gespielt werden. Um mehr zu erfahren registriert euch einfach kostenlos, nehmt an Turnieren teil und gewinnt tolle Preise.

Play World of Tanks 2017

World of Tanks Gameplay

Jeder Spieler absolviert ein Gefecht mit seinem eigenen Panzer, den er selber steuert. Ein Gefecht wird entweder durch das Zerstören alle gegnerischen Panzer oder durch die Einnahme der gegnerischen Basis gewonnen. World of Tanks enthält viele Spielmechaniken wie Tarnung, Aufdeckung und vieles mehr. Es gibt fünf verschiedene Klassen von Panzern im Spiel: leichte, mittlere, schwere Panzer und Jagdpanzer sowie Selbstfahrlafetten.

Leichte Panzer sind die schnellsten und wendigsten Fahrzeuge im MMO-Spiel, bezahlen diese Eigenschaften aber mit ihrer geringen Panzerung. Sie erspähen im Wesentlichen die gegnerischen Fahrzeuge für ihr Team und flankieren den Gegner im richtigen Moment. Wenn du einen leichten Panzer spielst, versuche dich immer weitestgehend versteckt zu halten und bleibe in Bewegung, da man mit diesem Fahrzeug nicht sonderlich gut Treffer wegstecken kann.

Mittlere Panzer stellen das Zwischenstück zwischen leichten und schweren Fahrzeugen dar. Sie sind in den meisten Fällen besser gepanzert als leichte, dafür langsamer und weniger wendig. Die Rolle eines mittleren Panzers hängt von der Zusammenstellung deines Teams und deines Gegners ab. Vom Flankieren, der Feuerunterstützung bis hin zum Spähen ist alles möglich. In einigen Fällen ist auch der direkte Kampf mit schweren Panzern denkbar.

World of Tank Tank 2017

Schwere Panzer sind die Nahkämpfer in World of Tanks. Sie haben die beste Panzerung, sind allerdings oftmals langsam und weniger beweglich als andere Klassen. Schwere Fahrzeuge kämpfen an vorderster Front und erzwingen sich durch rohe Gewalt ihren Weg durch die gegnerischen Einheiten. Dabei sind sie auf die Unterstützung der anderen Klassen angewiesen.

Die Rolle der Jagdpanzer ist eine Ausnahme. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen: von schnellen und leicht gepanzerten Fahrzeugen, die als Scharfschützen fungieren, bis hin zu langsamen und schwer gepanzerten, die an vorderster Front mitkämpfen, ist alles möglich. Jagdpanzer sind häufig mit einer großkalibrigen Kanone ausgestattet, die immensen Schaden zufügen kann.

Selbstfahrlafetten, meist nur „Artillerie“ genannt, erfordern ein hohes Maß an Geduld. Diese Fahrzeuge besitzen die stärksten und größten Kanonen im Spiel. Die Hauptaufgabe der Artillerie ist es, das Team aus der Distanz zu unterstützen. Dabei ist sie von ihren Teammitgliedern abhängig, welche die gegnerischen Einheiten erspähen. Sei dir sicher, dass du einen gegnerischen Panzer treffen wirst, wenn du mit einer Selbstfahrlafette feuerst. Denn die Nachlade- und Zielzeiten sind äußerst lang. Eine 1-minütige Nachladezeit ist keine Seltenheit. Dementsprechend senkt jeder verschossene Schuss einer Artillerie die Siegchance deines Teams um ein kleines Stück.

World of Tank game modes

Es gibt hauptsächlich sechs unterschiedliche Spielmodis in World of Tanks: Zufallsgefechte, Teamgefechte, Kompaniegefechte, Festungsgefechte, Spezialgefechte und Team-Übungen. Zufallsgefecht ist der am meist gespielte WoT-Modus. In diesem spielen zwei Teams a 15 Spielern gegeneinander. Für jedes absolvierte Gefecht erhält man Erfahrung und Münzen, die zum Freischalten neuer Fahrzeuge benötigt werden. Des Weiteren hat Wargaming einige Missionsreihen ins Spiel eingebunden, für deren Abschluss man einen kompletten Panzer als Belohnung erhält.

World of Tanks, World of Wahrships and World of Warplanes

Wargaming hat ein einzigartiges Spiel erschaffen, welches Stand heute, von mehreren Millionen Spielern weltweit aktiv gespielt wird. Wenn du World of Tanks testen willst, nur zu! Es ist kostenlos und macht definitiv Spaß. Neben WoT-bietet Wargaming, mit World of Warships und World of Warplanes, zwei weitere MMO Spiele an.