You don't have javascript enabled. Good luck with that.

Ranked Turniere 2017

Wie Ranked Turniere ablaufen

1. Finde dein Turnier

Ranked Tournament Bereich

Suche dir ein Turnier in der Lobby aus. Tritt bei und spiele League of Legends Ranked für Coins, um Preise zu gewinnen.

2. Check die Turnierdetails

Ranked Tournament Detailseite

Schau dir die Turnierbedingungen an, wie hoch der Prizepool, das Buy-in und die Teilnehmerzahl sind. Trete bei und spiele Ranked für Coins um Geld zu gewinnen.

3. Schau dir deine Turnierergebnisse an

Ranked Tournaments Turnier Ergebnisse

Schau dir deine Ergebnisse und die deiner Gegner, während der Turnierlaufzeit, an.

4. Verschaffe dir einen Überblick über deine Turnierleistung

Ranked Tournaments Überblick der Turnierleistung

Schau dir laufende und abgeschlossene Turnierergebnisse an. Analysiere diese und werde besser.

Regeln der Ranked Turniere 2017

Punkteberechnung

Wir berechnen die Punkte nach folgender Formel. (Tötungen x 2 Punkte + Tode x -1 Punkt + Unterstützungen x 1,6 Punkte + Minion Tötung x 0,01 Punkte) * (1,2 – Minuten/100). Es wird die Summe der besten drei Ergebnisse genommen, die man während der Turnierzeit im Ranked erzielt hat, aus diesen wird dann der Durchschnittswert ermittelt. Machst du nur ein oder zwei Spiele, werden die nicht gemachten Spiele mit null dazu addiert und die Summe durch drei geteilt. Für mehr Infos schau dir die FAQs an.

Gewinne

Der Preispool ist abhängig von der Teilnehmerzahl und wird im Vorfeld angezeigt, ebenso die Aufteilung der Gewinne. Die Gewinne werden nach Beendigung des Turniers transferiert.

Turnier verlassen

Du kannst jederzeit vor Turnierstart das Turnier verlassen. Deine Beitrittsgebühr wird dir zurückgebucht. Sobald jedoch die maximale Zahl an Teilnehmern erreicht ist, gilt ein Turnier als gestartet und ein Verlassen ist nicht mehr möglich.

Unentschieden

Erreichen zwei oder mehr Spieler die gleiche Punktzahl, steht der Spieler vorne, der am wenigsten gestorben ist. Sind diese auch gleich, zählen die Tötungen, dann die Unterstützungen, dann die Minionzahl und dann die kürzere Gamedauer.

Überlappung von Turnieren

Man kann höchstens an zwei Turnieren gleichzeitig teilnehmen. Jedes Ranked Spiel zählt für beide Turniere, solange die Spiele im Turnierzeitraum gespielt werden. Bei Turnieren ohne Beitrittskosten haben wir die gleichzeitige Teilnahme auf ein Turnier begrenzt.

Abbruch des Turniers

Erfolgt ein Turnierabbruch aufgrund von technischen Störungen, erhält jeder Spieler seine Beitrittsgebühr zurück.

Alles über Ranked Turniere

Was ist Ranked?

Ranked ist das Ligensystem von League of Legends. Es gibt die Divisionen Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamond, Master und Challenger. Jede Division teilt sich in 5 Ligen auf, die man alle durchlaufen muss, um in die nächste Division aufzusteigen. Lediglich in den Master und Challenger Divisionen gibt es nur eine Liga. Hierbei ist Challenger die höchste Spielklasse, die man in League of Legnds erreichen kann. Zu Beginn jedes Jahres muss jeder Spieler zehn Platzierungsspiele absolvieren, um neu eingestuft zu werden. Hierbei fließt die Leistung der vorherigen Saison mit ein. Sobald man 100 Ligapunkte (LP) in einer Liga erreicht hat, kommt man in die sogenannten Promospiele. Hier wird in einem „Best of 3“ oder einem „Best of 5“ entschieden, ob man in die nächste Liga aufsteigt. Selbstverständlich muss man mehr Wins als Losses haben. Wenn man überdurchschnittlich oft gewinnt und immer sehr gut im Game abschneidet, kann es passieren, dass man die Promospiele überspringt und direkt in die nächst höhere Liga aufsteigt. Für die Master und Challenger Divisionen gelten andere Regeln. Hier gibt es keine 100 LP Grenze, je mehr Punkte man hat, desto höher steht man in der Liga.

Was sind Ranked Turniere?

Ranked Turniere sind eine Turnierart, die auf Battle of Glory angeboten wird. In einem Ranked Turnier melden sich Spieler auf Battle of Glory an und spielen, wie gewohnt, Ranked in League of Legends. Dabei spielt es keine Rolle ob ihr als Team spielt oder Solo. Durch die Teilnahme an den Ranked Turnieren fragt unser System die Ergebnisse der teilnehmenden Spieler während der Ranked Turnierlaufzeit ab und speichert die drei besten Spiele. Alle anderen Ranked Spiele, unabhängig davon, wie sie gelaufen sind, werden nicht in der Punkteberechnung berücksichtigt. Es spielt keine Rolle, ob man das Ranked Spiel gewinnt oder verliert, es zählt nur die eigene Leistung und nicht die des eigenen Teams. Die Bewertung erfolgt nach folgender Formel (Tötungen x 2 Punkte + Tode x -1 Punkt + Unterstützungen x 1,6 Punkte + Minion Tötung x 0,01 Punkte) * (1,2 – Minuten/100). Es sollten mindestens 3 Spiele von jedem Teilnehmer gemacht werden, um keinen Abzug bei der Ermittlung des Durchschnittwertes zu erhalten. Die Ranked Turniere sind Server und Ligen unabhängig, so können z.B. Spieler aus EUW gegen Spieler aus NA antreten, da man nicht direkt gegeneinander spielt. Ranked Turniere werden ausschließlich von Battle of Glory erstellt. Die Häufigkeit eines Ranked Turnieres ist abhängig von dessen Beliebtheit. Die Beliebtheit wird daran gemessen, wie schnell und wie häufig die Teilnahme der Spieler oder Team an einem bestimmten Ranked Turnier Modus ist. Selbstverständlich sind wir für euer Feedback immer offen, sei es auf Facebook oder Twitter.

Wie funktioniert der Ablauf der Ranked Turniere?

Sobald sich ein Spieler dafür entschieden hat, an einem Ranked Turnier teilzunehmen, muss er eine Coins-Beitrittsgebühr zahlen. Jedes Turnier hat eine begrenzte Teilnehmerzahl und startet erst dann, wenn diese erreicht wurde. Aus den Beitrittsgebühren der einzelnen Spieler ergibt sich der Preispool. Zwei Stunden vor Turnierstart wird jeder Teilnehmer informiert. Ist die Nachricht über die Turnierteilnahme an die Spieler rausgegangen, kann man das Turnier nicht mehr abbrechen. Das Turnier läuft 3-5 Tage, abhängig davon, welche Art von Turnier man bestreitet. In dieser Zeit kann man so viele Ranked Spiele zocken, wie man will. Wir nehmen den Durchschnitt aus den besten drei Spielen, die der jeweilige Spieler in dieser Zeit absolviert hat. Deshalb ist es nicht dramatisch, wenn mal eines verloren geht.

Vorzüge der Ranked Turniere

Dadurch, dass man die Spiele der Ranked Turniere nicht gegen die direkten Turnierteilnehmer spielt, ist man zeitlich sehr flexibel. Man entscheidet selbst wann man die Spiele macht und muss sich nur bedingt an Zeitvorgaben halten. Da es sich um Ranked Spiele handelt, ist die Wahrscheinlichkeit geringer einen AFKler oder Troller zu erhalten. Sollte man dennoch auf einen treffen, so fließt das Spiel nicht in die Bewertung ein, wenn schon bessere gespielt wurden. Vergesst nicht, die Anzahl eurer Ranked-Spiele ist unbegrenzt.

Good tournaments
Euer BoG-Team