You don't have javascript enabled. Good luck with that.

Verhaltenskodex

  1. Zweifel ist der größte Gegner (Master Yi).
  2. Lieber muten als gemuted zu werden.
  3. Wirst du gemuted, ist es sehr wahrscheinlich, dass du der Flamer bist.
  4. Jemanden auf seine Fehler hinzuweisen, anstatt sich auf sein eigenes Spiel zu konzentrieren, verringert deine Gewinnchancen.
  5. Taten zählen mehr als Worte. Zeig lieber was du im Spiel kannst.
  6. Niemand mag Besserwisser.
  7. Manchmal ist weniger mehr! Der Chat ist nicht nur zum flamen da. Benutze ihn um dein Team auf die Erfolgsschiene zu bringen.
  8. Ein großer Krieger ist bescheiden im Sieg und anerkennend in der Niederlage.
  9. Nur weil jemand mit einem Champion gut spielt, ist sein Champ nicht gleich OP und muss generft werden. Du hast die freie Championauswahl, also pick ihn selbst.
  10. Um der Beste zu werden, muss man sich auch seine eigenen Fehler eingestehen und lieber daran arbeiten, anstatt sich auf andere Spieler zu stürzen.
  11. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Nimm die Niederlage nicht so ernst, es ist und bleibt ein Spiel.
  12. Gute Laune führt häufiger zum Erfolg - zumindest macht das Spielen dann viel mehr Spaß.
  13. Ehre dem, dem Ehre gebührt.
  14. Ein Sieg ist erst dann ein verdienter Sieg, wenn er mit fairen Mitteln errungen wurde
  15. Ein Fehler eines Spielers macht ihn nicht gleich zum Noob.
  16. Enemy-Firstblood bedeutet nicht gleich Lose, also bleib locker und konzentriere dich. Comebacks machen doch noch mehr Spaß.
  17. OP ist nur unsere Plattform, also bleib auf dem Boden der Tatsachen. Umso höher du fliegst, desto tiefer kannst du fallen.
  18. Hass, Wut und Beleidigungen sind nur ein Zeichen von Schwäche. Echte Größen kennen diese Emotionen nicht.
  19. Das vorzeitige Verlassen eines Spieles zeugt von Schwäche, ein wahrer Krieger steht zu seinem Team bis zum Ende.